Chiron, der Namensgeber unseres Heilzentrums, ist der Urahne der Heilerzunft der griechischen Mythologie. In dieser Tradition sehen wir den Menschen als untrennbare Einheit von Körper, Seele und Geist. Krankheit ist demnach immer ein Ausdruck des gestörten Gleichgewichts zwischen diesen drei Anteilen.

In diesem Sinne verstehen wir die Wiederherstellung der Gesundheit als einen Prozess der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten, um wieder in sein individuelles Gleichgewicht zu kommen.

Auf diesem Weg möchten wir unsere Patienten mit unseren verschiedenen Therapie-Angeboten begleiten und unterstützen.